Herrschinger Insel

Selbsthilfegruppe Burnout-Syndrom

Inselmarkt  

Bahnhofstr. 36
82211 Herrsching
Telefon 08152 993 80 30
info@herrschinger-insel.de


Öffnungszeiten

Montag 10-13 Uhr
Dienstag 16-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10-13 Uhr
Freitag 10-13 Uhr
1. Samstag/Monat 10-13 Uhr

Beratungsbüro  

Bahnhofstr. 38
82211 Herrsching
Telefon 08152 993 80 30
info@herrschinger-insel.de


Öffnungszeiten
Montag 9-13 Uhr
Dienstag 16-18 Uhr
Mittwoch 9-13
Donnerstag 9-13 Uhr
Freitag 9-11 Uhr

Repaircafé

Das Repaircafé kann zur Zeit noch nicht stattfinden.

Termine               

Unser nächster Termin

05. Oktober 2022
Handy- und Laptopsprechstunde für Senioren



Alle Termine

Aktuelles

Alle Meldungen

Was ist Burnout?

Ein Burnout Syndrom ist ein Zustand  des körperlichen und emotionalen Ausgebranntseins mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Es ist ein schleichender Prozess, der durch Ursachen wie anhaltendem, extremen Zeit- und Leistungsdruck in der Arbeit, Unzufriedenheit, Angst um den Arbeitsplatz oder vor Arbeitslosigkeit und  durch Probleme im privaten Umfeld entstehen kann. Die gleichzeitige Unfähigkeit in der Freizeit abschalten zu können manifestiert diesen Zustand. Gefährdet sind besonders die Menschen, die sich hauptsächlich über ihre Arbeit definieren und andere Werte als nebensächlich betrachten. Das Burn-out-Syndrom kann zu vielen verschiedenen Symptomen und Beschwerden führen, wobei nicht alle Symptome bei allen Betroffenen vorkommen müssen.

 

Welche Ziele verfolgt die Burnout Selbsthilfegruppe?

Ziele sind: Im Kontakt mit anderen Betroffenen Informationen, Wissen und Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Aneignung von Fähigkeiten und Kompetenzen, die bei der Bewältigung und dem Umgang mit Burnout helfen.

Selbsthilfe bei Burnout beinhaltet die Chance in einem geschützten Rahmen, sich mit der Situation, der eigenen Problematik auseinander zu setzen, Veränderung anzugehen und die Lösung in eigenen Schritten in die Hand zu nehmen.

 

Was passiert in der Burnout Selbsthilfegruppe?

In der Selbsthilfegruppe besprechen die TeilnehmerInnen auf Augenhöhe brisante Themen, eigene Erfahrungen, Gefühle zum Krankheitsbild, erarbeiten Lösungsmöglichkeiten.

Es werden regelmäßig Fachleute zu entsprechenden Themen eingeladen. Außerdem stehen Achtsamkeitstraining, Übungen für eine stärkere Sinneswahrnehmung, Genusswanderungen und Ähnliches im Angebot.

 

Leiter der Selbsthilfegruppe

Andreas Japes, Coach und Council Facilitator, Dipl. Ing. Maschinenbau

 

 

Termin

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 19:00 – 21:00 Uhr in der Herrschinger Insel

zurück

 

 

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.