Schülercoaching

 

Im November 2007 wurde das Projekt "Schülercoaching" aus der Taufe gehoben. Das sogenannte "Cadolzburger Modell" der Stiftung "Der Schülercoach" unter der Leitung von Peter Held stand dabei Pate (siehe folgender Link: http://www.der-schuelercoach.de/). Ziel ist die Begleitung von jungen Men­schen, genauer gesagt Mittelschülern (früher Haupt­schülern) im Alter von 13 bis 17 Jahren, auf ihrem Weg von der Schu­le in den Beruf und in ein selbst-bestimmtes Leben.

Jugendliche haben es gerade in diesem Lebensabschnitt nicht leicht, die Schule mit einer Qualifizierung abzuschließen, den beruflichen Einstieg zu schaffen und ihre eigene Ent­wicklung zu meistern. Etwa ein Drittel aller Schülerinnen und Schüler hat schulische Probleme, weil ihr soziales Umfeld sie nicht so unterstützen kann, wie sie es für ihre Entwicklung brauchen. Seit nun schon mehr als dreieinhalb Jahren helfen deshalb ehrenamtliche Coaches der Herrschinger Insel, das Netz aus Eltern, Lehrern und Freunden zu verstärken mit dem Ziel, die Jugendarbeitslosigkeit vor Ort zu senken und den Schülerinnen und Schülern eine Zukunftsperspektive zu geben.

Weiter zu "Hilfe zur Selbsthilfe"

Heute ist der 24. November 2017.
 

Öffnungszeiten des Beratungsbüros:

Montag         9 bis 13 Uhr
Dienstag     16 bis 18 Uhr
Mittwoch      9 bis 13 Uhr
Donnerstag  9 bis 13 Uhr
Freitag          9 bis 11 Uhr

 

Öffnungszeiten des Inselmarktes:

Montag     10 bis 13 Uhr
Dienstag   16 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 13 Uhr
Freitag        10 bis 13 Uhr
und jeden Samstag, an dem das Repair Café  stattfindet
von 10 bis 14 Uhr

Telefon 081 52- 993 80 30
Telefax 081 52- 993 82 01